17.08.2015

Gefühle gibt es nicht in Bar

Hallo! Alle die mich kennen und nicht kennen! Ich habe beschlossen diesen Blog wieder zum Leben zu erwecken und komme gleich zu meiner ersten Geschichte :)


In den paar Wochen Ferien, die ich jetzt schon hatte war ich zwei Mal im Urlaub. Zum einen der Familienurlaub, für den viel Überzeugungsarbeit geleistet werden musste, damit ich mitkomme und zum anderen den Urlaub mit meinen Freunden bei welchem ich zu Anfang Überzeugungsarbeit leisten musste.

Ich war mit meiner Familie in Norwegen. Es ist ein wunderschönes Land! Natur noch und nöcher, Politik bei der ich nicht nur am kopfschütteln bin und Bilder wie Menschen, die was eigenes für sich sind und im Kopf bleiben. Wandere ich mal aus, wandere ich dort hin.








































Mein persönliches Problem war unser Fortbewegungsmittel, welches zwar der Grund war, weshalb wir so viel in so kurzer Zeit sehen konnten, aber auch die Hölle auf Erden für mich. Es war ein Kreuzfahrtschiff. Es war Luxus für jeden Gast und dadurch unverständlich, das es das für mich nicht war. Schillernde Wände, leckeres Essen, Cocktails, Shows, lachende Menschen, glückliche Urlauber wurden übertönt von Überfluss, Arbeitskräften, die arbeiteten bis tief in die Nacht, Rassismus in Reinform, der keinen Fremdenhass in dem Sinne zeigte, sondern schlichtweg nichtweiße Kellner und weiße Schiffsmänner, Leute die Kapitalismus genossen und die das Gefühl der "höheren Klasse" anscheinend nicht störte. Das ist nichts für mich und werde ich nie haben wollen, nicht weil ich ein "ja so rebellischer Jugendlicher" bin und sich das mit dem Alter noch ändern werde, sondern weil das schlichtweg kein Luxus ist in meinen Augen. 



Es folgte das Kontrastprogramm. Ich war bis gestern mit meinen Freunden in Berlin zelten. Und fand dort mein Paradies. 

"Auf den billigsten Plätzen sind die netteren Leute, auf den kleinen Hochzeiten gibt's die schöneren Bräute, schlafe lieber im Zelt als im teuren Hotel, die schönsten Dinge der Welt, bekommt man ohne Geld."
Madsen
Von Tag zu Tag wurde alles immer chaotischer und schöner. In unserer letzten Nacht hatte es seinen Höhepunkt erreicht und aus der beschissensten Ausgangssituation entstand etwas ganz großes und unvergessliches. Mit neuen Menschen, die ich immer kennenlernen wollte diesen Sommer und mit denen wir letztendlich in einer Runde zusammensaßen und es genossen. Diese Nacht gab es keinen Schlaf.
Genau diesen Schlaf über den wir zwei letzten Überbleibsel die Nacht davor gesprochen hatten. Wer sind die, die draußen sitzten bleiben? Es zählt der Moment, nicht die Müdigkeit am nächsten Tag. Diese Nacht ging für uns zwei ebenfalls bis um sechs. Den nächsten Tag hatten wir zuwachs. Drei.
Tage davor waren shoppen, Großstadt, Bahn fahren. Zwar optional für mich, aber dennoch ein schöner Punkt eines Tages, auch wenn die Nacht ihn schnell toppt.








 - Wenig Fotos, weil man einfach so sehr damit beschäftigt war, zu erleben. -






Auf bald!
Adina




23.11.2014

But how long can a cool cat keep his calm?

Ich hab euch zwar verschwiegen, dass ich auf m Teufelsberg in Berlin war, aber ein paar Bilder kriegt ihr trotzdem :)



Die Zeit der Bilder ist vorbei
Die Regeln haben sich geändert
Das ist kein Krieg
Das ist der Untergang


























30.10.2014

In meinem Traum ist die ganze Welt gerecht

hey! c:
Ich lasse nun seit Ewigkeiten mal wieder von mir hören und ja, ich habe den Blog für eine Weile auf Eis gelegt, aber jetzt wird er wieder aufgetaut :)

In letzter Zeit ist ziemlich viel passiert, was alles vollkommen ändert und gerade deshalb ist es befremdlich, dass immer alles noch so monoton gleich ist. Aber viel mehr will ich euch darüber auch nicht verraten, dass geht das Internet nämlich n Scheißdreck an :)



Und hier war ich: (ich bin da, die in dem Viereck zu sehen ist)
Quelle
 - Das Prinz Pi Konzert in der Zitadelle - 
Dass das Konzert der Wahnsinn war muss ich euch whrscheinlich nicht sagen. Die Vorbands (DCVDNS, Ahzumjot und Olson) waren super, die Umgebung war super, die Shows, die Stimmung, alles. Das perfekteste Konzert auf dem ich je war!

Quelle

Quelle
DCVDNS! Mein alsoulter Favorit an dem Abend! Klasse
Typ mit unglaublichem Humor und krassem
Raptalent - Kann euch den Kerl echt empfehlen!

_______________________________________________________________________________



Von Ziggy-Diggi bis nach Friedrichshain
zieh'n sie sich die Lieder rein
Prinz Porno One, der Untergrund-Don,
Mein Freund dein Lieblingsverein
bricht jetzt in die erste Liga ein
Prinz Porno One, jeder Tag ein Song


Der beste Text aller Zeiten wurde vor genau 2 Tagen,
auf sechs leeren Seiten meines Blockes eingetragen,
darin stellte ich Fragen, die die Antwort suggerierten,
dass die Dinge die passierten in die falsche Richtung führten,
die Welt wird in zwei Jahren regiert werden von Maschinen,
ich lief' durch eine dunkle Straße als zwei dunkele Limousinen, anhielten,
es stiegen acht Männer aus. Ich sollte
ihnen meinen Rucksack geben,denn ich hätte was sie wollten.
Naiv wie ich war wollte ich flüchten, doch Gerüchte,
nach denen es heißt das ist unmöglich waren richtig.
Vier Stunden später wachte ich auf aus der Narkose
und fand mich auf einer Straße nur mit Hemd und Unterhose
Meine Selbstdiagnose bestätigte die Ahnnung
Im Nacken ein Implantat und das ist nur eine Warnung.
Ein Chip unter der Haut sollte mich kontrollieren,
aber ich erkannte, dass mein Walkman-Magnetfeld ihn verbrannte.
Ich überleg' und erkenne, Teenager als Antenne,
die nicht senden sondern empfangen über Zahnspangen,
das Komplott und die Regierung verbieten mir den Mund,
doch seit wann ist das relevant für Untergrund?
Rap 24/7 - für den Rest von meinem Leben
und dagegen kann keine Macht der Welt was unternehmen.


Von Ziggy-Diggi bis nach Friedrichshain
zieh'n sie sich die Lieder rein
Prinz Porno One, der Untergrund-Don,
Mein Freund dein Lieblingsverein
bricht jetzt in die erste Liga ein
Prinz Porno One, jeder Tag ein Song


Ich bleibe souverän und mache Untergrund-Hits,
für meine Freunde mit ner Karre denn sie pumpen den Shit,
Rap als schlechter Witz wird praktiziert,
von viel zu vielen Crews und von mir ignoriert.
Nicht alles was glänzt muss auch aus Gold sein,
steht man mit beiden Beinen auf dem Boden oder ist es nur ein Holzbein,
ich will stolz sein können auf Rap, aber kapierte,
die Frau, die ich da liebte, war ne Prostituierte.
Rapper machen Welle, ihre Labels sind Bordelle,
und bilden mit der Unterhaltungs-Industrie Kartelle.
In meinem Kopf ist ein Plan eingebrannt,
es ist wie eine goldene Hand, die mich leitet.
Sie sagt tu dies oder das und das hier lässt du sein,
vor dieser Tür kehrst du um und in die da gehst du rein.
Also stärkte ich mein Ego,
baute himmelhohe, blaue Pimmel nur mit bunten Steinen von Lego
Ich spiele Allegro mit gedämpftem Pedal,
deswegen hören mich nur wenig' aber das ist egal.


Von Ziggy-Diggi bis nach Friedrichshain
zieh'n sie sich die Lieder rein
Prinz Porno One, der Untergrund-Don,
Mein Freund dein Lieblingsverein
bricht jetzt in die erste Liga ein
Prinz Porno One, jeder Tag ein Song


Ich habe einen Traum und träum ihn jede Nacht,
es sind ich und meine Crew auf einer Yacht,
fasst schon zwanghaft beweg' ich mich dezent
durch Kommerz-Karies, das ist Rap-Blend-A-Dent,
sieh dies: In meinem Traum ist die ganze Welt gerecht
Viele Rapper sind im Knast, denn ihre Raps sind schlecht
MTV killt sich selbst und erschießt,
dabei versehentlich die Papagenus aus dem Viva-Paradies,
Sat 1 hört auf zu lügen und RTL zu senden
und die anderen MCs meine Flows zu verwenden
Ich habe ein Mädchen, dass mich liebt,
und nicht betrügt, weil ihr ein Mann genügt.
Jedes Kind auf der Welt hat sein Essen auf dem Teller,
Man operiert die Stimmbänder von Arabella,
und cryogenisiert Stefan Raab, der nervt entsätzlich,
Dieter Bohlen bringt sich um, das Deichkind rappt nicht.
Mein Leben ist perfekt - Es tangiert mich,
überhaupt nicht was du sagst sondern verliert sich
in einem Pool aus Monetten - Untergrund gewidmet
Ich lenke dieses Auto, andere Rapper fahren Trittbrett
Mit ein paar Mädels also mach' ich das Dach auf,
genau in dem Moment wach ich dann meistens auf.


Von Ziggy-Diggi bis nach Friedrichshain
zieh'n sie sich die Lieder rein
Prinz Porno One, der Untergrund-Don,
Mein Freund dein Lieblingsverein
bricht jetzt in die erste Liga ein
Prinz Porno One, jeder Tag ein Song



EUCH ALLEN EIN SCHÖNES HALLOWEEN! - Benehmt euch...
xoxo.


06.07.2014

Bald noch mehr Fähnchen im Wind

Hallo!
Ich bin ein seeliger Mensch bei dem Gedanken daran, dass ich jetzt nur noch genau drei Tage in die hochgeliebte Lernanstalt muss. Die drei Tage sind zwar auch sinnfrei, aber lassen wir das Wieder große Erwartungen an den Klick, aber der kommt halt nicht. Trotzdem wirds spitze! Zumindest die Zeit, die mir dafür zur Verfügung steht, das ist alles etwas eingeschränkt dieses Jahr. (Ich werde auch ziemlich sehr wenig posten, obwohl dass ja auch so schon so ist)


Unabhängig davon hab ich n paar Bilder, die schon n bisschen älter sind :)















_____________________________________

_____________________________________